Burley Fahrradanhänger Test

Der Burley Fahrradanhänger bekommt von sowohl vom ADAC als auch von Stiftung Warentest eine befriedigende Bewertung. Im Allgemeinen ist der Burley Fahrradanhänger für Kinder jedoch eine sehr gte Wahl. Schaut man sich die Tests genauer an, wird festgestellt, dass Burley in Punkto Sicherheit besser abschnitt als der Testsieger Chariot. In beiden Verbrauchertests bekam der Burley für Sicherheit und Haltbarkeit eine gute bzw. sehr gute Testnote. Was die Schadstoffbelastung betrifft kein kein Kinder Fahrradanhänger überzeugen. Von anderen Testerxperten wie zum Beispiel fahrradmagazin.net oder vom ADFC (Allgemeiner deutscher Fahrradclub) bekommt der Burley sehr gute Testwertungen.

ADAC und Stiftung Warentest urteilen für den Burley Fahrradanhänger eine gute Testwertung im Bereich Sicherheit. Damit liegt Burley vor dem Testsieger Chariot.

Finden auch Sie Ihren passenden Burley Fahrradanhänger


Burley Fahrradanhänger Test

Neben den Warentestern, ADAC oder dem ADFC sind auch die Erfahrungsberichte von Kunden wichtig.Sie haben die Möglichkeit nach einem Kauf zum Beispiel bei Amazon das gekaufte Produkt zu bewerten. Die Bestseller im Bereich Burley Fahrradanhänger laut Kundentest bei Amazon lautet wie folgt:

Der Burley Honey Bee ist aktuell der beliebteste Burley Fahrradanhänger. Auch von testberichte.de sowie von expertentesten.de bekommt er hervorrangende Testnoten. Laut testberichte.de kann der Burley Honey Bee fünfmal fünf Sterne bekommen und zweimal vier Sterne. Vor allem die Handhabung wird bei fast allen Testmeinungen mit sehr gut bewertet. Testsieger wird der Burley Travoy Lastenahnhänger und erhält die Testbewerting 1,0 und somit ein „sehr gut“. Die Experten von expertentesten.de bewerten den Honey Bee mit der Testwertung von 1,8 und somit einem „gut“. Als Vorteil werden folgende Punkte gesehen:

  • Platz für bis zu 2 Kinder und Gepäck
  • hängemattenartige Sitze
  • einfach zusammengebaut
  • Allwetterüberzug hält Versprechen
  • geringes Gewicht

Nachteile sehen die Tester im Boden, der ein Sicherheitsmanko zeigt und dass die Joggerfunktion für Kinder nicht angenehm ist.

Zum beliebten Anhänger >

Burley D´Lite und Solo im Siftung Warentest

Stiftung Warentest testet zuletzt in 2010 die besten Fahrradanhänger für Kinder getestet. In Zusammenarbeit mit den ADAC wurden insgesamt neun Fahrradanhänger einem großen Test unterzogen. Im Vordergrund des Tests standen folgende Punkte:

  1. Fahren
  2. Komfort fürs Kind
  3. Handhabung
  4. Sicherheit
  5. Haltbarkeit
  6. Schadstoffe

Der Burley D´Lite kann den zweiten Testplatz belegen und der Burley Solo landet auf Platz acht. Beide Fahrradnhänger können im Bereich Sicherheit eine gute Testnote von 2,3 erreichen und liegen damit vor dem Chariot Fahrradanhänger. Der Croozer kann die Tester nicht überzeugen und bekommt eine mangelhafte Bewertung.

ADFC testet Kinderfahrradanhänger

Der Anhänger von Burley für das Fahrrad bekommt vom ADFC ein gutes Testurteil. Er ist ein robuster und praktischer Kinderfahrradanhänger. Die Federung kann individuell eingestellt werden und wird hinter dem Fahrrad kaum bemerkt und da er nicht hin und her schaukelt. Auch der ADFC sieht in der Sicherheit den größten Vorteil. Durch die guten Gurte bleibt alles an Ort und Stelle. Praktischer Vorteil ist auch der Sonnenschutz, der die empfindliche Kinderhaut vor der schädlichen UV Strahlung schützt. Neben den Kindern kann noch Gepäck im Anhänger gelagert werden.

Zum beliebten Anhänger >